PRP Methode der Verjüngerung mit eigenem Blut

drakula

Die Behandlung mit eigenen Blut ist eine altbekannte Methode, dieverwendet wurde um schwere Formen der Urtikaria Krankheit begleitet von Blasen, die stark jucken, zu behandeln. Die letzten 10 Jahre verwendet man immer mehr den flüssigen Teil des Bluts ohne Zellen, die sogenannte Plasma, in der Chirurgie für schnellere und bessere Heilung nach Operationen oder Wunden, die schwer verheilen.

 In dem Plasma befinden sich Wachstumsfaktoren, die eine Reihe von vorteilhaften Wirkungen auf die Haut haben. Wachstumsfaktoren werden von Blutplättchen, den Zellen für die Blutgerinnung abgesondert. Im Sport, wird für eine bessere und schnellere Heilung von Wunden und Verletzungen die  PRP Methode gebraucht. Es dauerte nicht lange, bis die PRP-Methode ihre Anwendung in den ästethisch-korrektiven Verfahren gefunden hat. Die letzten ein paar Jahren gab es einen Boom in der Welt der Ästhetik, wo die PRP-Methode für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt wird. 

Wofür verwendet man die  PRP-Methode?

  • Verjüngung von Gesicht, Genick, Brust und Händen
  • Verbesserung des Aussehens und der Qualität der Haut
  • Reduzierung von Falten, Narben, Poren
  • Reduzierung von Dehnungsstreifen
  • Betonung und leichte bis mäßigeVergrößerung der Lippen
  • Korrektur der Augenringe, Tränensäcke und dunkle Pigmentierungen der Augenringe
  • Verkürzung der Verwertung und verbesserte Ergebnisse nach der Laserbehandlung
  • Reduzierung von Cellulite
  • Haarwachstum
  • Sportverletzungen und für zahlreiche andere Indikationen ....

Wie funktioniert die PRP-Methode?

 Das Hauptprinzip der Wirkung sind Wachstumsfaktoren, die eine Reihe von Auswirkungen von der Verjüngerung zur Regeneration der Haut haben. Das Ziel ist es, die natürlichen Heilmechanismen zu ermutigen und in viel kürzerer Zeit den Heilungsprozess in einem besseren Weg zu vervollständigen. So wurde in der Chirurgie dieses Verfahren zunächst für die schnellere und vollständigere Heilung der Wunden verwendet. Der Schlüssel ist, die Entwicklung von neuem Kollagen zu stimmulieren und die Wirkung von Wachstumsfaktoren auf die Haut zu verstärken. Die Wachstumsfaktoren ziehen andere Moleküle an, besonders Proteine, die den Prozess der Heilung, Verjüngerung und der Entwicklung von neuen Kollagen fördern. Dadurch entsteht eine Kettenreaktion, die sich verstärkt, weil sie den natürlichen Prozess der Hauterneuerung  fördert. Dies ist eine Methode, die die eigene Macht und Reparaturmechanismen der Haut benutzt, so dass das Verfahren 100% natürlich ist. Der Organismus kann sich selbst heilen oder erholen, falls wir  ihm geben, was er braucht und die PRP Methode gibt gerade das. Die Firma My Cells ist die einzige, die zusätzlich zu den Wachstumsfaktoren Stammzellen aus dem Blutunterscheidet, was die Zukunft der Medizin und Verjüngerung ist. PRP ist ein Verfahren, das sich auf  die neuesten und besten aktuellen Errungenschaften der Medizin für Stammzellen wendet. Man kann nicht betonen, wie wichtig die Rolle von Stammzellen ist, weil sie zu jedem Gewebe verwandelt werden können, in diesem Fall zum Kollagen.

Das was die PRP Methode erstaunlich macht, ist dass ganz plötzlich es so viele Aktionen ausgibt: die Verbesserung der Textur und der Qualität der Haut,des Aussehens der Haut, Poren, Falten, Narben, dem Schrumpfen der Augenringe. .. Bei der Verwendung von dem Blut besteht kein Risiko, und das Verfahren ist 100% sicher. 

Was sieht die Behandlung aus?

Man muss das Blut entnemen, und es ist schmerzlos, weil die kleinsten Nadeln benutzt werden. Dann wird das Blut in die Epruvetten gestellt, die vorbereitet und anschließend in einer Zentrifuge platziert werden. Das Ziel ist es, den Flüssigkeitsanteil des Blutplasmas vom dem Zellanteil des Blutes zu trennen. Plasma wird isoliert und dann in der Einspritz platziert. Danach können wir mit der Vorbereitung beginnen. Die kleinsten Nadeln werden verwendet und die Stiche sind nicht schmerzhaft oder unangenehm. Das Plasma wird in die Haut oberflächlich eingespritzt um die Falten zu reduzieren, dh die Textur- die Qualität und das Erscheinungsbild der Haut, zu verbessern. Mit dem tieferen Einspritzen werden tiefe Falten, Narben und  Dehnungsstreifen verringert und das Volumen wird ersetzt. Rund um die bestimmten Orte, in der Regel um die Lippen, Kinn und Oberlippe kann ein Anästhetikum gegeben werden und so entfernt man die kleinste Unannehmlichkeit. Das Ziel ist es, auf je größeren  Oberfläche die PRP oberflächlich einzuspritzen und an einigen Stellen so tief wie die Füller in der Abhängigkeit von der Wirkung, die wir erreichen wollen. Eine andere mögliche Anwendung sind die Dermoroller, die mit der Walze, die auf der Oberfläche winzige Nadeln hat nur wenig Schaden an der Haut verursachen, an denen die Plasma anzuwenden ist und fördert dessen Eindringen in die Haut. 

Gibt es irgendwelche Komplikationen?

Nein, Sie können nach der Behandlung auf dem Gesicht ein bischen angechwollen sein und  mit einem kleinen blauen Fleck rechnen, was nicht immer abhängig von dem Volumen ist, den wir benutzt haben. Bei der Behandlung von dem Gesicht wird in der ersten Sitzung empfohlen sich einen Tag zu erholen. Für Behandlungen am Körper ist keine Erholung nötig. 

Vorteile der PRP-Methode im Vergleich zu anderen Methoden und Behandlungen:

  • verwendet ein eigenes natürliches Material und es gibt keine Möglichkeit einer Infektion oder Nebenwirkungen
  • Behandlung, die die meisten ästethisch-korrektive Probleme löst zB auf dem Gesicht kann es neben Verjüngung auch  Falten, Augenringe, Narben, vergrößerte Poren  reduzieren und die  Lippenerhöhen. ...
  • das überschüssige Plasmavolumen kann auf den Genick, Händen oder Spaltung für die Verjüngung eingesetzt werden und auf einmal kann man mehrere Bereiche behandeln. 

 Welches Volumen ist von PRP zu bekommen?

Laut Hersteller sollten es  etwa 2-4 ml sein, aber in der Praxis benutzen wir oft bis zu 6-7 ml. Für das gesicht braucht mandurchschnittlich 2-3 ml, und der Rest kann an anderen Stellen verwendet werden, wie gewünscht und benötigt wird. So kann neben dem Gesicht, falls gewünscht, ein anderer Bereich behandelt werden: Genick, Dekolette oder Hände. 

Wann sind  die Ergebnisse zu sehen?

Unmittelbar nach der Behandlung bekommt die Haut ein anderes Aussehen  und Qualität. Die Ergebnisse werden jeden Tag besser. 

Wie viele Behandlungen braucht man und wie lange hält das Ergebnis?

Je nach Indikation braucht man 1-3 Behandlung und auch die Ergebnisse können von bis zu 18 Monaten dauern. Dann wenden Sie gelegentlich eine Erhaltungstherapie pro Jahr an. 

Wie lang ist der Abstand zwischen den Behandlungen?

 Der Abstand zwischen den Behandlungen beträgt 2-4 Wochen. 

Die Empfehlung des Arztes um das Beste aus der Behandlung zu machen?

 1. Wenn Sie die Behandlung  tun, bekommen Sie fast immer mehr Volumen als das, was sie für einen bestimmten Teil brauchen. Falls wir zum Beispiel das Genick behandeln, bleibt uns Volumen für Dekolette und  Hände. Beim Gesicht wird darauf hingewiesen, je mehr Volumen zu verwenden um ein besseres Ergebnis zu machen, aber auch ein paar Tage mehr Erholung zu nehmen. Oft bleibt nach der Gesichtsbehandlung, eine Epruvette zu viel, die für die Hände, Genick und Brust verwendet werden kann. Mit dem Zuschlag von 100 bis 200 Euro für diese  Teile des Körpers können Sie erheblich sparen, weil Sie  den ganzen Satz für diese Teile des Körpers nicht wieder zu kaufen brauchen.

2. Um die Kosten zu ersparen, können Sie die Kosten für das Set zu Zweit teilen und sparen im Durchschnitt 100 bis 200 Euro pro Behandlung. In diesem Fall bleibendurchschnittlich 2-3 Epruvetten für jede Person. 

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an 01/4828-961

Besplatne online konzultacije

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

Fragen sie den dr. Kaliterna

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an

01/4828-961

Gebührenfreie Online-Konsultationen

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

*Ihre Privatsphere ist vollkommen sicher und Ihre Fragen liet nur der Dr. Kaliterna.

Fragen sie den dr. Kaliterna