Intralipotherapie

intralipoterapija

Erfahren Sie alles über die Intralipotherapie

Was ist Intralipotherapie?

 Intralipotherapie ist die nicht-invasive Entfernung von unerwünschten Fettpolstern mit einer speziellen Lösung, die injiziert wird. Die Methode wurde von dem verstorbenen Prof. Pasquale Motolese erfunden und hat ein spezielles Protokollfür die Durchführung der Behandlung. Die Methode ist erfolgreich für rund 5 Jahre in mehr als 51 Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt. Zusätzlich zu den außergewöhnlichen Ergebnissen ist das Verfahren besonders sicher und kann als eine Alternative zur Fettabsaugung verglichen werden. Gebrauchte Desoxycole Säure, die ein integraler Bestandteil der Galle ist, wird durch die spezielle Injektion in das Fettgewebe injiziert. Nach der Injizierung kommt es zur Schäden an den Zellwänden von Fettzellen, die  sterben und die Fettsäuren entlassen, die durch den Urin aus dem Körper ausgeschieden werden.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

 Nach dem Markieren des Teils der unerwünschten Fettablagerungen, wird die Haut desinfiziert  und mit einer speziellen Nadel injiziert man die  Lösung direkt in das Fettgewebe. Alle Methoden die verwendet werden um die Fettzellen zu schmelzen wirken nur auf den oberflächlichen Teil des Fettes, weil sie eine Nadellänge von nur 13 mm verwenden, warum sie nicht in die tieferen Schichten des Fettgewebes durchdringen können. Dabei schmelzen lediglich die oberflächlichen Schichten von Fett, weshalb dieses Verfahren weniger wirksam ist. In der Intralipotherapiewird mit speziellen verlängerten Bolzen die Lösung tiefer und direkt in alle Schichten vom Fettgewebe injiziert und alle Schichten von Fettgewebe werden durch Lipolyseam gründlichsten zerstört. Wegen des Erwähnten,ist Intralipotherapie die wirksamste Methode der Injektion Lipolyse dh des Schmelzens des Körperfettes.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist nicht schmerzhaft oder unangenehm. Anästhesie ist also gar nicht nötig, weil man speziell entwickelte Nadel benutzt, die auch das geringste Unbehagen beseitigen. Aufgrund der Länge der Nadel sollte ein Durchschnitt von nur 1-2 Stiche pro Region verwendet werden. 

Für wenwird die Behandlung empfohlen?

Die Behandlung ist empfohlen für gesunde Menschen, die nicht über große Probleme mit Übergewicht verfügen  und das  unerwünschte Fett loszuwerden wollen. Dies ist nicht eine Behandlung zur Gewichtsabnahme oder zur Straffung der Haut, sondern für die Verringerung d.h. Reduzierung des Volumen des Körpers. Gewichtsverlust kann in Verbindung mit einer speziellen Behandlung durchgeführt werden, falls erforderlich. Die Behandlung ist besonders für Menschen geeignet, die keine Zeit haben, mehrmals pro Monat auf andere Behandlungen der Körperformung zu kommen. 

 Welche Teile des Körpers können behandelt werden?

  • Kinn
  • Oberarme
  • Abdomen
  • Hüfte
  • innere Knieseite

Ist sie zur Behandlung von  Cellulite geeignet?

Die Behandlung ist nicht beabsichtigt, um Cellulite zu entfernen, noch zu diesem Zweck offiziell zur Verfügung gestellt, aber man bemerkt einen großen Einfluss auf die Verringerung der einigen Bereiche, die von Cellulite betroffen sind.

Wie viele Behandlungen sind notwendig und in welchen Abständen werden sie durchgeführt?

Es ist ratsam, durchschnittlich 2-5 Behandlungen in Abhängigkeit von der Region und der Menge an Körperfett zu untergehen, auch wenn geringfügige Variationen des oben genannten möglich sind. Es ist nicht möglich, die erforderliche Anzahl von Behandlungen genau vorherzusagen. Der Abstand zwischen den Behandlungen ist 2-3 Wochen. Falls kleine Flächen, dh kleine Menge an Körperfett  entfernt, zum Beispiel Kinn reicht manchmal auch eine Behandlung aus, was nicht immer die Regel ist.

 Wann sind die ersten Ergebnisse zu sehen?

Nach Angaben des Herstellers werden die ersten Ergebnisse üblicherweise nach der zweiten Behandlung gesehen, obwohl die  geringfügigen anfänglichen Ergebnisse schon nach der ersten Behandlung gesehen werden können, wenn es um eine kleinere Fläche, dh kleine Menge an Fettgewebe handelt. Es ist notwendig auch das individuelle Verhalten, dh die Antwort  zu berücksichtigen.

Ist es möglich, das Verfahren in Kombination mit anderen Behandlungen zu verwenden?

Die Behandlung kann mit anderen Behandlungen verwendet werden, aber vor allem in einer Kombination mit empfohlenen Med2Contourom dh einer Ultraschall-Lipolyse. In den oben genannten Kombination können die Ergebnisse 30-50% erhöht werden.

Was sind die Nebenwirkungen der Methode?

 Es ist möglich, dass:  Rötung, Hämatom, Zärtlichkeit und Schwellung des behandelten Teil auftreten, was schnell vergeht. Um die Schwellung vorzubeugen, dh das Ergebnis aufzubesern wird Lymphdrainage nach der Behandlung empfohlen, was nicht erforderlich ist.

Wem wird  die Behandlung nicht empfohlen?

  • Schwangeren Frauen und stillende Müttern
  • bei einer Autoimmunerkrankung
  • bei schweren Erkrankungen der Leber
  • bei der Störung der Blutgerinnung und der Behandlung gegen Blutgerinnung

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an 01/4828-961

Besplatne online konzultacije

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

Fragen sie den dr. Kaliterna

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an

01/4828-961

Gebührenfreie Online-Konsultationen

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

*Ihre Privatsphere ist vollkommen sicher und Ihre Fragen liet nur der Dr. Kaliterna.

Fragen sie den dr. Kaliterna