muške grudi

Verringerung der männlichen fettbrüste

Bei  einer Reihe von Männer kommt eine Brustvergrößerung vor, die kosmetische Probleme verursacht. Gynäkomastie ist eine Bedingung der vergrößerten männlichen Brust, wobei es  zu einer Steigerung des Drüsengewebes kommt. Es ist eine extrem seltene Erkrankung, die bei Hormonstörungen oder Erbkrankheiten auftretet. In der Praxis begegnet am häufigsten die so genannte falsche Gynäkomastie, wo es zu einem Anstieg der Körperfett und teilweise Hautschlaffheit kommt, die die Brust erhöht. Leider, unabhängig von den sportlichen Aktivitäten kann man nichts  für die Brustverkleinerung tun, daher bleiben einem nur die Behandlungen.

Was sind die häufigsten Ursachen für eine Erhöhung der männlichen Brust?

Normalerweise ist es der Einfluss der Genetik. Mit dem Alter kommt es zu einer Reduktion des Testosteronspiegels und der Überwindung von Östrogen, der die Menge an Fett erhöht. Es gibt zahlreiche Medikamente, die für derartige Veränderungen verantwortlich sind. Leider haben die jüngsten externen Faktoren, wie zB viele Lebensmittelzusatzstoffe, Pestizide und dergleichen, die wir jeden Tag konsumieren, auch einen großen Einfluss.

Was wir zu beachten haben?

Für eine Reihe von Männern geht es um die erhöhte Menge an Körperfett, überschüssige Haut oder die Kombination. In Abhängigkeit damit wird die  Behandlung ausgesucht und es ist oft notwendig, verschiedene Behandlungen für die besten Ergebnisse zu kombinieren, weil oft hat man eine Kombination von überschüssigem Fettgewebe und der Haut. Bei einem  Teil der Männer ist  nur den Bereich um die Brustwarze betroffen, während sich die überschüssige Haut bei Anderen in Richtung der Achselhöhle erstreckt. 

Was sind die Verfahren zur Verringerung der Brust?

Neben Operationen verwendet man die Fettabsaugung. In jüngster Zeit gibt es die Entwicklung neuer Methoden und Anwendungen, die für diesen Zweck verwendet werden. 

Funkwellen

Man verwendet die elektromagnetische Energie, die die  Fettzellen zerstört und das Bindegewebe schädigt. Das Ziel der Behandlung ist neben der Verringerung der Menge am Fett auch die Hautstraffung. Man braucht 6 Behandlungen und das Intervall zwischen den Behandlungen ist 10 bis 30 Tage. Ergebnisse sind nicht sofort sichtbar, sondern man braucht 6-9 Monate um das Endergebnis zu sehen. Nach dem Ende der Behandlung werden die Ergebnisse zunehmend für längere Zeit sichtbar oder es ist keine Änderung für lange Zeit. Man braucht keine Erholung nach der Behandlung. 

Lipostabil

Man verwendet Phosphatidylcholin, eine auf Soja basierende Substanz, die Fettzellen zerstört. Das Verfahren ist nicht bei Menschen, die empfindlich auf Soja sind, zu verwenden. Die Substanz wird durch eine Injektion injiziert. Die Stiche sind nicht schmerzhaft, aber einige der Orte können ein wenig mehr empfindlicher sein. Nach der Behandlung bleiben Prellungen und kleinere Schwellungen, die in 3 bis 7 Tagen vergehen. Man braucht  2-6 Behandlungen. Der Abstand zwischen den Behandlungen ist 5-8 Wochen. Die Ergebnisse können im Durchschnitt  2 bis 3 Wochen nach dem Ende der Behandlung  sichtbar sein und in den kommenden Monaten werden sie immer besser zu sehen. Das Endergebnis kann in 3 bis 6 Monaten nach der letzten Behandlung sichtbar sein. 

 Kohlendioxid-Methode

Man verwendet CO2-Gas, das in dem Zweck des Tötens von Fettzellen und der  Hautstraffung injiziert wird. Die Stiche sind nicht schmerzhaft, aber einige der Orte sind in der Regel empfindlicher. Man braucht  4 bis 10 der Behandlung, und das Intervall zwischen den Behandlungen ist 10 bis 20 Tage.

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an 01/4828-961

Besplatne online konzultacije

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

Fragen sie den dr. Kaliterna

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an

01/4828-961

Gebührenfreie Online-Konsultationen

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

*Ihre Privatsphere ist vollkommen sicher und Ihre Fragen liet nur der Dr. Kaliterna.

Fragen sie den dr. Kaliterna