Bis vor kurzem wurden die meisten Behandlungen für Körperformung nicht vorausgesehen für die Bildung des Oberarms. Ein Grund dafür ist, dass es nicht so viel Aufmerksamkeit auf die Arme gegeben wurde. Wenn Sie verschiedene Behandlungen für den Körper untergehen und der Arm nicht behandelt wird, machen Sie einen Fehler.

 Für einige Menschen, sind die Oberarme ein großes Problem, weil sie es nie schaffen, überschüssige Haut zu straffen und Fett zu entfernen. Es ist häufig erforderlich, beides zu korrigieren. Deswegen kommt für diese Menschen da Tragen von kürzen Ärmeln aus ästhetischen Gründen nicht in die Frage. Früger wurden Operationen verwendet, die  zu großen Narben, langfristiger Erholung und Schwellung der Oberarme führten. Die Operation hat heute ihren Platz  nun bei sehr ausgeprägten Veränderungen, die nicht unoperativ entfernt werden können. Heute, wo wir effektive Methoden verwenden, nutzen wir sie um wieder kurze Ärmel zu tragen. 

 Funkwellen

Verfahren verwendet die elektromagnetische Energie, die auf die Wassermolekülen wirkt, so dass sie gedreht werden, wodurch Energie freigesetzt wird. Die resultierende Energie zerstört die Fettzellen, und das beschädigte  Bindegewebe wird ausgepinkelt. Dies ist ein Zeichen dem  Körper,  um neues Bindegewebe zu erstellen und das bestehende zu stärken. Das Verfahren wird verwendet um Fett und Volumen  mit der  Hautstraffung zu reduzieren. Man  6 Behandlungen, und die Intervalle zwischen den Behandlungen sind 2 bis 4 Wochen. Erste Ergebnisse werden in der Regel mehrere Monate nach der letzten Behandlung zu sehen, weil der Körper Zeit braucht, um die Fettzellen zu entfernen und die Haut zu straffen. Das Endergebnis ist  6-9 Monate nach der letzten Behandlung sichtbar. Bis dahin, sind jeden Tag kleine Verbesserungen zu sehen. Wegen des langsamen Stoffwechsels kommen die Ergebisse langsam. Man braucht  keine Erholung. 

Lipostabil Verfahren

Man verwendet den Phosphatidylcholin, ein Stoff, der Zellmembran ausbildet. Seine Aufgabe ist es die Fettzellmembranen zu brechen und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Man benutzt die kleinsten Nadeln, mit denen der  Phosphatidylcholin in die Haut injiziert wird. Man braucht  1 bis 3 der Behandlung und das Intervall zwischen den Behandlungen ist 5-8 Wochen. Zusätzlich zur Verringerung des Volumens, strafft das Verfahren die Haut. Durchschnittsvolumen wird pro Behandlung um 2-3 cm reduziert. Die Erholung  dauert 3 bis 5 Tage, denn es können Blutergüsse und Schwellungen der Arme entstehen.       

Fettauflösungs Methode

Sie hat das gleiche Wirkprinzip wie Lipostabil, nutzt aber Elektrizität, um den Phosphatidylcholin in die Haut einzuführen. Man braucht  6 bis 10 Behandlungen. Wöchentlich sind es 1-3 Behandlungen. Ohne Erholung.

Karbotherapie

Man verwendet das  Gas CO2 der mit kleinen Nadel eingespritzt wird, um Fettzellen zu töten und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Die Stacheln sind nicht schmerzhaft, nur während der Einspritzung des Gases können kleinere Beschwerden vorkommen. Keine Erholung ist notwendig und es gibt keine  Prellungen. Man braucht  6-12 Behandlungen oder 4-6-Behandlung, wenn sie mit anderen Verfahren kombiniert werden. 

Pigmentierungen

Sie entstehen als Folge der Einwirkung von Sonnenlicht, das die Bildung von Pigment stimuliert. Pigmentierungen der Haut gehören zu den Anzeichen vorzeitiger Hautalterung aufgrund von durch die Sonne verursachten Hautschäden. Einige Pigmentzellen werden zerstört, so dass andere Pigmentzellen den Ausbau des  Pigmentes erhöhen, das gegen die Sonne schützt. Gesicht, Hals, Schultern und Hände: Pigmentierung sind die Orte, die am meisten der Sonne ausgesetzt werden. Neuere Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Falten nicht diejenigen sind, die das Alter anzugeben, aber die Pigmentierung, besonders das unebene Teint auf dem Gesicht mit einem Hauch von Pigmentierung. 

Altersflecken

Sie sind das Ergebnis der Einwirkung von Sonnenlicht, das die Bildung von Pigment stimuliert. Pigmentierung der Haut ist eines der Anzeichen vorzeitiger Hautalterung aufgrund von Schäden, die durch die Sonne verursacht sind. Einige Pigmentzellen werden zerstört, so dass andere Pigmentzellen erhöhtes Pigment, das von der Sonne schützt produzieren,  um die zerstörten Pigmentzellen zu ersetzen. Gesicht, Brust, Unterschenkel, Schultern und Hände: Pigmentierung sind an den Orten, die am meisten der Sonne ausgesetzt sind. Neuere Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Falten sind nicht diejenigen, die das Alter anzugeben, aber die Pigmentierung, besonders das unebene Teint auf dem Gesicht mit einem Hauch von Pigmentierung.

Man kann  beliebige Teile des Körpers behandeln. Es handelt sich um eine Pigmentierung wie Lentigo, Epheleides und aktinische Keratose. Melasma gehört nicht in dieser Gruppe von Pigmentierung. Alterswarzen in der Anfangsphase, in dem Niveau der Haut, fallen in diese Gruppe der Veränderungen. Es ist ratsam, an die exponierte Teile des Körpers im Laufe des Jahres, vor allem im Sommer, eine hohe SPF zu chmieren und mit dem Tragen von Kleidung als zusätzlichem Schutz, die Entwicklung der Pigmentierung zu verhindern. Die meisten Pigmentierungen haben nur eine ästhetische Rolle, während die Behandlung nicht nur eine ästhetische, sondern auch die medizinische Rolle hat, da die Zerstörung der Pigmentierung die Entwicklung von aktinischen Keratosen verhindert und Hautkrebs anregt.

Andere Pigmentierung

Können als Folge einer Entzündung oder Verletzung auftreten, wenn das Blut das im Gewebe ist sich nicht vollständig zerlegt hat. Folglich treten  blaue Flecken auf, die nicht immer vollständig zurückzuziehen sind, weil das verbleibende Pigment, die bräunliche Farbe gibt. Bestimmte Medikamente können auch Pigmentierung verursachen. Manchmal entsteht durch ein Unfall die erhöhte  Pigmentenproduzierung, und es handelt sich nicht um Tattoos. Wenn Prellungen auftreten, sollte sofort mit den Heparincremen beginnen, um ds Blut zu entfernen und ihren Zerfall zu beschleunigen. Bei entzündlichen Erkrankungen sollte man so bald wie möglich mit der entzündungshemmenden Therapie  beginnen, um die Pigmentierung als Folge der Entzündung zu verhindern.

Wie entfernt man die Pigmentierung?

Anfangs wurden Vereisungen mit  flüssigem Stickstoff, Schälen oder Abrieb und dergleichen verwendet. Die Verfahren sind umständlich und schmerzhaft, und oft von Komplikationen begleitet. Laser, IPL und AFT-Geräte: verurasachten die größte Revolution, da sie  die Pigmentierung mit der optischen Energie  entfernen. Alle diese Arten von Pigmentierung  werden unter  dem gleichen Prinzip entfernt. 

Es gibt zwei Arten von Lasern, das heißt, Geräte, die das Entfernen der Pigmentierung fördern: selektive und nichtselektive.

 

  • Selektive Geräte

In diese Gruppe gehören Laser, AFT und IPL-Geräte, die mit der optischen Energie nur das Pigment, das verdunkelt ist zerstören und dann wird es in den nächsten Tagen zdunkel und vergeht. AFT Behandlung verwendet 570 nm und 532 nm-Laser, 585 nm, 755 nm und 1064 nm. Die sog. Q-Switch-Laser werden für die Entfernung von Tätowierungen verwendet, und auch um andere Arten von Pigmentierung entfernen. Es gibt andere Arten von Lasern, die weniger häufig verwendet werden. IPL Gerät verfügt über einen Wellenlängebereich von 530-1000 nm. Diese Geräte werden verwendet, um das Niveau der Haut zu ändern.

  • Wahllose Geräte

 Man benutzt Erbium oder C02-Laser, die Veränderungen mechanisch zerstören. Erbium-Laser ist besser, weil er weniger Gewebeschäden verursacht. Er ist bei den Änderungen, die über die Haut gehen zu verwenden. Die Neuigkeit sind fraktionierte Laser, die mikroskopische Schäden unter der Haut verursachen, die ausgestoßen werden und somit Pigmentierung entfernen. Sie werden bei den ¿Anderungen im Hautniveau oder wenig über dem Hautniveau verwendet.

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an 01/4828-961

Besplatne online konzultacije

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

Fragen sie den dr. Kaliterna

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an

01/4828-961

Gebührenfreie Online-Konsultationen

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

*Ihre Privatsphere ist vollkommen sicher und Ihre Fragen liet nur der Dr. Kaliterna.

Fragen sie den dr. Kaliterna