strije

Dehnungsstreifen

Die Schwangerschaftsstreifen sind die Beschädigungen des Bindegewebes die durch die zu schnelle Dehnung der Haut entstehen. Wir können sagen, dass Dehnungsstreifen eine Art der Narbe vom Bindegewebe sind. Bei schneller Dehnung der Haut kann das Bindegewebe nicht so schnell  sich anzupassen und es verursacht Schaden. Für die Entwicklung von Dehnungsstreifen, ist neben der Genetik, die Geschwindigkeit der Dehnung der Haut am Wichtigsten. Je schneller sich  die Haut dehnt, desto größer ist der Schaden.

Die Genetik bestimmt die Qualität der Haut und des Bindegewebes. Für manche Menschen ist das Bindegewebe von minderer Qualität und hat die zunehmende Tendenz, Schwangerschaftsstreifen zu entwickeln. Dehnungsstreifen treten der Regel, wenn ein schnelles Wachstum mit dem Ausbau der Haut in der Pubertät, durch Gewichtszunahme und Schwangerschaft auf. Bei Bodybuilder entstehen Dehnungsstreifen wegen des zu schnellen Muskelwachstums. Nebennierentumor kann wegen der  erhöhten Ausschüttung des Hormons Cortisol die  Dehnungsstreifen verursachen. Die gleichen Hormone werden für eine Reihe von Erkrankungen in Form von Pillen und Cremen benutzt, was auch Dehnungsstreifen bewirken kann. Bei einigee Leuten treten  Dehnungsstreifen aus unbekannten Gründen auf. 

 In welchen Bereichen bilden sich Dehnungsstreifen? 

 Dehnungsstreifen treten an Plätzen, die den Ausbau und dem  Wachstum der Haut am meisten ausgesetzt sind: die Schultern, Oberarme, Brust, Bauch, Hüften, Oberschenkel und Gesäß. 

Wie sehen Dehnungsstreifen aus?

Dehnungsstreifen haben am Beginn eine rötlichen lila Farbe und horizontale Form, und später wird die Fare zur weiß. Die Größe und Breite sind sehr unterschiedlich, so können sie  einige Zentimeter breit und bis zu 20 Zentimeter lang sein.  Hauptsächlich sind sie in der Ebene der Haut, während sie manchmal dazu neigen, unter dem Niveau der Haut zu sein. Häufig sind sie zueinander parallel. 

Können Dehnungsstreifen vollständig entfernt werden?

Schwangerschaftsstreifen können nicht vollständig entfernt werden, aber wenn sie nicht zu groß sind, kann man sie erheblich reduzieren und sie  werden fast gar nicht zu sehen sein. Dehnungsstreifen werden stark reduziert, aber auch der Verlust von Pigment sieht viel geringer, verglichen mit der Vorbehandlung, weil die Dehnungsstreifen schmaller werden. 

Rote Dehnungsstreifen       

Schwangerschaftsstreifen habe am Anfang eine purpurrote Farbe aufgrund der großen Anzahl von Blutgefäßen in ihnen. Wenn gequetscht, blassen sie wegen des vertriebenen Blutes. Die besten Ergebnisse bei der Verringerung der Dehnungsstreifen werden erreicht, je früher man die  Behandlungen ins Leben ruft. Der nachfolgende Pigmentverlust kann in den meisten Fällen verhindert werden. 

Weiße Dehnungsstreifen

Ein unlösbares Problem bleibt die Rückkehr der Farbe, weil das Pigment zerstört wird und in den meisten Fällen seine Rückkehr nicht möglich ist. Zur Wiederherstellung der Farbe verwendet man das  Gerät, das mit den  UVB-Strahlen die Entwicklung von Pigment anregt und die Behandlung dauert für 4-9 Monate mit schlechten Ergebnissen. Eine weitere Option ist ein spezieller Excimer-Laser, der die besseren Ergebnisse mit weniger Behandlungen erzeugt. Die letzte Möglichkeit bieten Bruchlaser, weil festgestellt wurde, dass es bei manchen Menschen nach mehreren Monaten nach der Behandlung zur  Rückkehr des Pigmentes kommt. Bisher ist wenig darüber bekannt, und von dem Prinzip nach dem der Laser den Pigment kehrt. Die Behandlung sollte man so früh wie möglich beginnen, nachdem die Entwicklung von Dehnungsstreifen etsteht, während die Pigmentzellen nicht total beschädigt sind und somit verhindern, dass sich weisse dehnungsstreifen entfalten.. Unabhängig von dem Alter der Dehnungsstreifen können sehr gute Ergebnisse erzielt werden, außer dass die Rückkehr des Pigments nicht immer möglich ist. 

 Wie kann man  die Entwicklung von Dehnungsstreifen verhindern?

Fast kein Mensch ist ohne Dehnungsstreifen. In den meisten Fällen können spezifische Maßnahmen genug sein, um Schwangerschaftsstreifen zu reduzieren. Während der Pubertät und Schwangerschaft ist es sinnvoll, eine Creme gegen Schwangerschaftsstreifen zu verwenden. Dies gilt vor allem für Mädchen in der Pubertät. Was in der Schwangerschaft und Pubertät gemeinsam ist,  dass Dehnungsstreifen an den gleichen Stellen auftreten: Brust, Bauch, Hüften, Gesäß und Oberschenkel. In diesen Orten, ist es ratsam, die Creme gegen Schwangerschaftsstreifen 1 bis 2 mal täglich anwenden. Es wird empfohlen, Lebensmittel reich an Eiweiß und viel Vitamin C zu sich zu nehmen. Es ist notwendig zu versuchen, nicht zu stark das Körpergewicht und Muskelmasse anzusteigern. Immer bei jeder körperlichen Aktivität muss man einen BH tragen, der die Brüste fest hält. Es wird empfohlen, weniger BH zu laufen, weil es das Bindegewebe beschädigt und die Entwicklung von Dehnungsstreifen anregt und es kommt zur Senkung der Brust. Gegen Ende der Schwangerschaft wird empfohlen, oft die kritischen  Plätze mit  Cremen gegen Schwangerschaftsstreifen zu schmieren. 

Verfahren zum Entfernen von Dehnungsstreifen

 Für die besten Ergebnisse ist es empfehlenswert, eine Kombination von vielen verschiedenen Behandlungen zu machen. 

 Was sollten Sie vor der Behandlung wissen?

Zuerst müssen Sie die rote Farbe entfernen, die aufgrund einer Entzündung entsteht und dann gehen die  Schwangerschaftsstreifen von selbst vor. Daher verwenden wir spezielle Behandlungen um die Rötungen und die Dehnung  zu entfernen. Entfernen der roten Farbe ist optional, aber es wird darauf hingewiesen, um das Ergebnis zu bessern. Ansonsten vergeht die Rötung von selbst, aber nach vielen Jahren.

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an 01/4828-961

Besplatne online konzultacije

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

Fragen sie den dr. Kaliterna

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an

01/4828-961

Gebührenfreie Online-Konsultationen

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

*Ihre Privatsphere ist vollkommen sicher und Ihre Fragen liet nur der Dr. Kaliterna.

Fragen sie den dr. Kaliterna