Bauch ist ein wunder Punkt für viele Menschen wegen der Größe oder der Form. Er kann ein erhöhtes Volumen und überschüssige Haut haben, die sich nach der Geburt oder nach dem Gewichtsverlust bilden. Die Behandlungen auf den Bauch sind nicht für die Gewichtsabnahme sondern für die Körperförmung geeignet. Das Ziel der Behandlung ist es, das Volumen, das heißt die Größe des Bauchs oder die Hautstraffung zu untergehen, um den Bauch zu bilden.

 Es klingt unglaublich, aber die Abnahme des Volumens, dh der Größe des Magens, ist nicht mit der  Gewichtsabnahme verbunden, die bleibt in der Regel nach der Behandlung nur leicht verändert. Bei einem kleinen Teil der Menschen kommt man zur Gewichtsverlust von ein paar Kilos. Egal eiw viel wir üben, auf die  Ernährung aufpassem,  vverschiedene Diäten ausprobieren, Hungern und dergleichen,  bleibt die überschüssige Fettansammlung in der Bauchhöhle, die nicht entfernen werden kann. Ähnlich ist es mit der überschüssigen Haut, die möglicherweise nicht reduziert werden kann. Heute haben eine Reihe von Behandlungen und Methoden, mit denen wir dieses Problem zu lösen versuchen. 

Wer sind die idealen Kandidaten für die Behandlung?

Menschen, die überschüssiges Körpergewicht bis 10 Kilogramm haben, und es niemals schaffen, Fettablagerungen trotz sorgfältiger Ernährung zu entfernen und sich in regelmäßige körperliche Aktivität engagieren. Solche Personen sollten nicht Gewicht, sondern die Körperformung, die durch Behandlungen erreicht wird, machen. Wenn es um Übergewicht von 10 bis 20 Kilogramm geht, werden  Behandlungen  nur als Teil des Gewichtsverlusts eingesetzt zusammen mit regelmäßigee Bewegung, Veränderungen im Lebensstil und Ernährung. Behandlungen haben in diesem Fall nur eine Rolle bei der Gewichtsabnahme zuhelfen. Trotz allem müssen sie realistische Erwartungen haben, weil die Ergebnisse nicht über die Nacht kommen. Zur gleichen Zeit, es gibt Grenzen für die  Methoden und Behandlungen. Es wird im Allgemeinen die Veränderung des Lebensstils in Bezug auf die Ernährung und die Bewegung bevorzugt. 

Was muss ich während der Behandlung  tun?

  • so viel Wasser wie möglich  trinken, mindestens 2,5 bis 3 Liter Wasser. Wenn es nicht genug Wasser gibt, verlangsamt sich der Stoffwechsel, was die Ansammlung von Fettablagerungen begünstigt. Der Hauptgrund für die erhöhte Zufuhr von Wasser ist, was Fettablagerungen während der Behandlung unterbrochen werden und im Urin auszuscheiden.
  • Die Skala ist nicht nötig, vergessen Sie auf sie! Während der Behandlung ist es notwendig, sich  zu Hause zu messen und Notizen zu machen. Sie können auch zu einer Verminderung von 1-2 Kleidergrößen spüren,  ohne die Veränderung des Körpergewichts. Versuchen Sie Kleidung, die sie nicht anziehen konnten, während der Behandlung, weil der beste Weg ist um den Erfolg zu verfolgen.Darüber hinaus können Sie das Messgerät verwenden um Änderungen in dem Volumen zu mesen.
  • Diäten und Fasten sind strengstens verboten, da sie die Situation nur noch verschlimmern. Essen Sie 4-5 Portionen pro Tag. Kauen Sie das Essen gut und essen langsam und schlucken kleine Bissen. Wenn Sie abnehmen wollen, reduzieren sie die Gesamtration in der Hälfte mit der gleichen Anzahl von Mahlzeiten. Empfohlene Ernährung ist mediteranne. Nehmen Sie keinen Zucker, Milch, Konserven, gebratenes und Wurst ein.
  • Die Bewgung hat eine allgemein positive Wirkung. Wenn Sie abnehmen wollen, dann müssen Sie mehr als 30 Minuten eine aerobe Tätigkeit machen, wie zum Beispiel Radfahren, Laufen, schnelles Gehen und dergleichen.

 Was muss vor der Behandlung festgestellt werden?

Es ist notwendig, festzustellen, ob Fett zu entfernen, die Haut zu straffen ist  oder beides. Die Auswahl-Verfahren oder Behandlung hängen davon ab. Um die besten Ergebnisse zu  erzielen, setzt man die  Kombination von verschiedenen Verfahren und Behandlungen ein. Gewichtsverlust kann parallel durchgeführt werden. 

Was kann ich von der Behandlung erwarten?

Wir können sagen, dass die Kleidung ist für 1 bis 2 Kleidgrößen oder Volumen von 5 bis 10 cm reduziert werden. Es gibt Menschen, die bessere Ergebnisse als die oben genannten haben, aber es ist auch ein sehr kleiner Prozentsatz der Menschen, die schlecht zu reagieren. Veränderungen des Körpergewichts sind vernachlässigbar oder minimal. Je nach der Behandlung oder Verfahren gibt es eine Straffung der Haut und damit die Gestaltung des Unterleibes, was wichtig nach Geburt oder Gewichtsverlust ist. 

Kann man Dehnungsstreifen entfernen?

 Wenn Sie Dehnungsstreifen auf dem Bauch haben, können sie deutlich reduziert werden, aber nie ganz. Radiowellen können bei der Hautstraffung und Fettabbau auch deutlich die  Dehnungsstreifen reduzieren. Wenn Sie ausgeprägte Dehnungsstreifen haben, ist es ratsam Nonablative Bruchlaser zu benutzen. 

 Welcher Teil des Bauchs reagiert schwächer?

 In der Regel handelt es sich um ein Teil des Nabels mit übermäßiger Hautschäden, die während der Schwangerschaft vorkommen und manchmal mit Operation oder Laser-Lipolyse entfernt werden müssen. Im Allgemeinen braucht  der Bereich um den Nabel 1 bis 2 weitere Behandlungen. 

Wem wird die Operation empfohlen?

 Es ist für Menschen, die sehr große Schäden an der Haut mit größeren überschüssigen Haut haben, denen der Unterleib hängt. Danach werden  Behandlungen empfohlen, um das Ergebnis weiter zu verbessern. 

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an 01/4828-961

Besplatne online konzultacije

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

Fragen sie den dr. Kaliterna

Für die schnellsten Informationen oder schnelle Terminvereinbarungen rufen Sie gleich an

01/4828-961

Gebührenfreie Online-Konsultationen

Beschreiben Sie dem Doktor Kaliterna Ihr Zustand oder schicken Sie Bilder und der Doktor Kaliterna meldet sich persönlich mit seinem Expertenrat und Lösung

*Ihre Privatsphere ist vollkommen sicher und Ihre Fragen liet nur der Dr. Kaliterna.

Fragen sie den dr. Kaliterna